Hintere Goinger Halt 2192 m

Fotos von der heutigen Prachttour gibt’s leider nicht. Ich hatte zwar die Kamera dabei, diese jedoch ihren Strom vergessen…
Ausgangspunkt war die Griesneralm im Kaiserbachtal. Von dort ging es Richtung Stripsenjoch und kurz unter diesem auf dem Eggersteig in die Steinerne Rinne querend. Die Steinerne Rinne dürfte landschaftlich wohl einer der beeindruckensten Orte unserer Gegend sein. Ein steiles, enges, über 600 hm langes Kar, flankiert von den berühmt-berüchtigten Wänden des Predigtstuhls und der Fleischbank (Fremdfoto, der Gipfel ist der zweite von links). Vom Ellmauer Tor, das das Ende der Steinernen Rinne markiert, stieg ich dann schließlich zum Gipfel der Hinteren Goinger Halt. Auf dem gleichen Weg ging es zurück ins Tal.

Wetter: im Schatten eisig kalt, in der Sonne angenehm warm, wolkenlos
Höhendifferenz: 1300 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.