Kampenwandhütte 1510 m

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage sollte es auch heute eine eher kurze und möglichst heimatnahe Tour werden. Da sich uns der ursprünglich ausgesuchte Sulten, ein kleiner Nebengipfel der Kampenwand, im Zustieg schon als ziemlich abgeblasen und wenig lohenend zeigte, stiegen wir kurzentschlossen weiter über die Pisten des Kampenwandskigebiets bis zur Kampenwandhütte auf. Die Abfahrt über die nur teilweise präparierten Pisten mit Pulverschneeauflage machte Lust auf mehr…

Wetter: stark bewölkt, teils Schneefall
Höhendifferenz: 900 hm
dabei: Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.