Innere Sommerwand 3122 m, Oberisserscharte 2465 m

Tour 46/12

Heute stand die letzte Tour im Gebiet der Franz-Senn-Hütte an. Das Ziel war zunächst wieder die Kräulscharte oberhalb des Sommerwandferners, die wir bereits an unserem Anreistag bestiegen hatten. Heute ging es aber von der Scharte in leichter Kletterei weiter zum Gipfel der Inneren Sommerwand. Nach einer weiteren Pulverabfahrt und einem kurzen Gegenanstieg in die Oberisserscharte folgte unsere Talabfahrt durch das Kuhgschwez zur Oberissalm und weiter zum Parkplatz bei Seduck.
Anschließend ging es mit dem Auto weiter nach Praxmar, wo wir uns für die nächsten zwei Tage im dortigen Gasthof einquartierten.


Wetter: wolkenlos, sehr warm
Höhendifferenz: ~1050 hm
dabei: Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.