Watzmannkar ca. 1800 m

Tour 50/12

Es gibt Tage da hätte man genauso gut im Bett bleiben können…
Nachdem mein bevorzugter alpiner Internetz-Wetterfrosch mit seinen Prognosen in den letzten Wochen doch immer wieder mal falsch lag, hoffte ich auch heute, entgegen der gestrigen Vorhersage, noch brauchbare Bedingungen vorzufinden. Dem sollte aber leider nicht so sein. Während den ersten eineinhalb Gehstunden ab dem Parplatz Hammerstiel  keimte einige Male Hoffnung auf, da sich die Sonne immer wieder kurz zeigte. Dann jedoch schluckten mich die Wolken und die Sicht wurde so schlecht, dass ich lieber umdrehte, zumal man ständig Schneerutsche von Watzmann und -frau abgehen hörte.
Bedingungen: Skitragen bis zur „Bezinkurve“, ab da schlagartig 20 cm, bei der Abfahrt gut fahrbarer, durchfeuchteter Pulverschnee, ab 1700 m Bruchharsch


Wetter: stark bewölkt, leichter Regen
Höhendifferenz: ~1050 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.