Mühlhornwand 1658 m

Tour 15/13

Und noch so eine Schlechtwetter-und-erhebliche-Lawinengefahr-Tour. Von Sachrang zunächst entlang der Rodelbahn Richtung Priener Hütte und dann über die Schreckalmen zum kreuzlosen Gipfel. Die Abfahrt war heute besonders interessant, da es mittlerweile so viel Schnee hat, dass man unter 25° Hangneigung massiven Stockeinsatz braucht um überhaupt vorwärts zu kommen. Oben Pulver bis zum Bachnabel, unten noch bis über die Knie. Wenn sich der ganze Neuschnee dann noch etwas gesetzt hat und sich die Sonne wieder etwas länger zeigt dürften die Tourenbedingung optimal sein.


Wetter:
bewölkt, aber einige Wolkenfenster, immer wieder Schneeschauer, sehr kalt
Höhendifferenz: ~950 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.