Grünten 1738 m

Tour 12/15

Nette Tour auf den „Wächter des Allgäus“ während unseres Bauernhofkurzurlaubs im Oberallgäu. Beste Bedingungen bei 15 – 25 cm in der Nacht gefallenem Pulverschnee. Den recht steilen Gipfelanstieg galt es sogar selber zu spuren. Am Gipfelgrat, kurz vor dem Jägerdenkmal, war dann aber Schluß für mich: schlechte Sicht, überwächteter Grat, keine alte Spur und keine Ortskenntnis…

Achja, und endlich ’ne neue Kamera ohne schwarze Flecken auf der Linse, dafür mit ordentlichem Bildrauschen 🙂


Wetter:
bewölkt, kurze Auflockerungen
Höhendifferenz: ~800 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.