Hochfelln 1671 m

Tour 16/17

Die Hoffnung auf ein paar Schwünge im seit gestern gefallenen Neuschnee trieb mich heute von Kohlsatt auf den Hochfelln. Aber weit gefehlt, ab einer Höhe von ca. 900 m bis zum Gipfel war der Neuschnee mit einer Eisschicht überzogen, die beim Aufsteigen zwar aufbrach, aber trotzdem ekelhaft rutschig war. Bei der Abfahrt überholten einen dann teilweise die Eisschollen, die man vorher in Eisbrechermanier losbrach.


Wetter: stark bewölkt
Höhen
differenz: ~950 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.