Streicher 1594 m

Tour 37/18

Der Wetterbericht hatte eigentlich wesentlich schlechteres Wetter vorhergesagt, daher ging es „natürlich“ auf den Streicher. Oben gab’s ca. 15 cm Neuschnee, der aber schnell schwerer wurde, aber speziell am Gipfelhang noch bestens zu fahren war. 
Mittlerweile muss man die Ski die ersten 100 m vom Parkplatz weg tragen, bei der Abfahrt muss man bereits einmal weiter oben für ein kurzes Stück die Ski schultern. Besonders erwähnenswert war, dass ich zum ersten mal in dieser Saison gänzlich allein am Streicher/Rauschberg unterwegs war. So ist’s doch am einfach am schönsten 🙂


Wetter: stark bewölkt mit kurzen sonnigen Phasen
Höhendifferenz: ~850 hm 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.