Hüttendienst Laufener Hütte 1726 m

Tour 67-71/19

Der diesjährige Hüttendienst war geprägt durch die hohen Temperaturen und das fast makellose Wetter. Rund um die Hütte lag noch einiges an Schnee, den es aber zunehmend schnell dahinraffte. Touren waren nur am frühen Morgen möglich, ab 9.00 Uhr wars eigentlich schon zu heiß. Ansonsten war es gemütlich wie immer: Viel zu viel gutes Essen, an den Wochenenden einige Besucher, unter der Woche beschaulich Ruhe und viel Zeit. Besonders hervorzuheben sind Jonas ersten Kletterversuche und Marias erste Fritzkogelbesteigung 🙂

22.06.2019 Laufener Hütte 1726 m

Frühmorgendlicher Hüttenaufstieg mit sehr schwerem Gepäck.

Wetter: leicht bewölkt
Höhendifferenz: ~800 hm
dabei: Hadde

24.06.2019 Laufener Hütte 1726 m

Abstieg zum Hüttenparkplatz und Wiederaufstieg mit dem Sherpa Hadde und meinen beiden Damen. Jona geht den ganzen Weg zum ersten Mal komplett selbständig und das auch noch recht flott. Nach ziemlich genau drei Stunden sind wir auch schon wieder oben.


Wetter:
wolkenlos und warm
Höhendifferenz: ~800 hm
dabei: Hadde, Jona, Maria

25.06.2019 Fritzerkogel 2360 m

Mit dem Hadde eine flotte Fritzerkogelrunde am Morgen.

Wetter: wolkenlos und heiß
Höhendifferenz: ~700 hm
dabei: Hadde

26.06.2019 Tagweide 2128 m, Hochkarfelderkopf 2218 m

Am frühen Morgen, die jedes Jahr mindestens einmal fällige Standardrunde, über die Tagweide zu den Hochkarfelderköpfen und über die Edelweißscharte wieder zurück zur Hütte.

Wetter: wolkenlos und heiß
Höhendifferenz: ~750 hm
dabei: Hadde

27.06.2019 Fritzerkogel 2360 m

Das Mariechen möchte auch endlich mal auf den Fritzerkogel. Und so lassen wir das Kindlein in der Obhut der restlichen Hüttenwirte und gehen die übliche Fritzerkogelrunde. Trotz großen Respekts meistert die Maria den teils etwas luftigen Aufstieg bravourös, wunderbar 😀

Wetter: sonnig und heiß, heute allerdings mit angenehm kühlenden Wind
Höhendifferenz: ~700 hm
dabei: Maria

29.06.2016 Hüttenabstieg

…zum Glück kommen wir im September schon wieder 😉

Wetter: seeehr heiß
Höhendifferenz: ~800 hm im Abstieg
dabei: Hadde, Jona, Marie