Pirchkogel 2828 m

16/22

Am dritten Tag von Kühtai zunächst über die Piste, dann durchs freie Gelände zum Pirchkogel. In der Nacht hat es wieder gschneit, beste Bedingung, nur leider kommt uns eine 30köpfige Ausbildungsgruppe der Innbrucker Feuerwehr, die für den ersten Teil des Anstieges den Lift genutzt haben, zuvor. Sie spuren uns zwar bestens, walzen aber auch die gesamte Abfahrt ordentlich zusammen.

Wetter: einige hohe Wolken, aber auch immer wieder Sonne
Höhendifferenz: 850 hm
dabei: Hadde, Florian, Cheesy, Stoana, Bruce