Goinger Törl bis ca. 2100 m (Griesner Kar)

Tour 57/18

Die letzte Skitour für diese Saison!
Vom Parkplatz an der Griesner Alm muss man die Ski derzeit gute 30 Minuten tragen bis der Schnee beginnt. Wir stiegen heute nur bis knapp unter das Goinger Törl auf, da uns der weitere Anstieg aufgrund des griaslad-sulzig-rutschigen Schnees zu mühsam war 😉


Wetter: bestens, seeehr warm
Höhendifferenz: ~1100 hm
dabei: Hadde

Goinger Törl bis ca. 2100 m (Griesner Kar)

Tour 37/13

Bei traumhaften Wetter ging es heute zum ersten mal in der Saison ins Griesner Kar. Trotz eines montags waren ziemlich viele Leute unterwegs und er Parkplatz an Griesneralm fast voll belegt. Wir beendeten heute unseren Aufstieg an einem einladenden Felsen kurz unterhalb des eigentlichen Törls, da der Aufstieg auch bis dahin schon genug Schweiß gekostet hatte 😉 Die Abfahrt bot abwechselnd gut fahrbaren Sulz und Firn.


Wetter:
wolkenlos, seeehr warm
Höhendifferenz: ~1100 hm
dabei: Florian

Winkelkar ca. 1570 m

Tour 34/13

Die Hoffnung auf Pulverschnee lockte uns heute ins schattige Winkelkar in den Zahmen Kaiser. Leider setzten die hohen Temperaturen dem Neuschnee aber so zu, dass dieser schon mittags recht schwer wurde. Beim Aufstieg und bei der „Gipfelrast“ zeigte sich die Sonne leider nur sporadisch, bei der Abfahrt allerdings durften wir noch schönstes Spätwinterwetter genießen.


Wetter:
zunächst bewölkt, dann sonnig, mild
Höhendifferenz: ~850 hm
dabei: Maria, Miriam, Florian, Hadde

Winkelkar ca. 1570 m

Tour 18/13

Heute ging’s zum Pulverbaggern in den Zahmen Kaiser. Leider war die Sicht ab der Hälfte des Aufstieges durch tiefhängende Wolken ziemlich eingeschränkt. Am Endpunkt unserer Tour zeigten sich die imposanten umliegenden Berge jedoch für ein paar Augenblicke. Bei der Abfahrt dann bester Pulverschnee bis zum Auto. Insgesamt waren seit den letzten Schneefällen keine 20 Leute im Kar unterwegs, sodass man noch jede Menge Platz für die eigene Spur fand. Fein, fein, fein!


Wetter:
bewölkt
Höhendifferenz: ~850 hm
dabei: Viola