Franz-Senn-Hütte 2147 m, Kräulscharte 3069 m

Tour 42/12

Zu Beginn unserer diesjährigen Skihochtourenwoche in den Stubaier Alpen stand heute der Hüttenzustieg auf die Franz-Senn-Hütte und eine einfache Eingehtour auf dem Programm. Zunächst ging es von unserem Parkplatz etwas unterhalb von Seduck im Oberbergtal in guten zwei Gehstunden zur Hütte. Nach einer kurzen Stärkung ging es weiter zum eigentlichen Tagesziel, der Kräulscharte am oberen Ende des Sommerwandferners. Trotz der hohen Temperaturen durften wir, zumindest nordseitig, eine erste tolle Pulverabfahrt genießen.


Wetter: sonnig, sehr warm, nachmittags leicht bewölkt mit kurzen Schneeschauer
Höhendifferenz: ~1700 hm
dabei: Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.