Goinger Törl 2150 m (Griesner Kar)

Tour 53/12

Aufgrund des extremen Temperaturanstiegs und der daraus resultierenden erheblichen Lawinengefahr war heute eine früher Start wieder mal erstes Gebot. Also ging es bereits um sieben vom großen Parkplatz an der Griesneralm, an dem auch schon 15 Autos parkten, ohne die Ski tragen zu müssen, ins Griesnerkar und von dort steil hinauf ins Goinger Törl. Der gesamte Ansteig war trotz der Steiheit gut ohne Harscheisen machbar. Bei der Abfahrt gab’s neben etwas Bruchharsch nur nassen Pulver- und Altschnee.
Bei der Abfahrt kamen mir noch Unmengen an Menschen entgegen und sogar als ich um zehn Uhr am Parkplatz ankam, starten noch einige Leute ihre Tour. Bei den gegebenen Bedingungen, meiner Meinung nach, viel zu spät und daher ziemlich riskant. Hoffen wir mal, dass nichts passiert…


Wetter: sonnig, sehr warm, starker Föhn
Höhendifferenz: ~1150 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.