Steintalscharte 2400 m

Tour 59/12

Geplant hätten wir für heute eigentlich eine Skitour auf die Hocheisspitze. Da wir uns den langen Anmarsch vom Hintersee durch das für den normalen Verkehr gesperrte Klausbachtal bis zum Ausgangspunkt der Tour, der Passhöhe am Hirschbichl, mit Unterstützung des Öffentlichen Personennahverkehrs ersparen wollten, studierten wir gestern Abend noch ausführlich die Fahrpläne. Am heutigen Morgen mussten wir an der Bushaltestelle jedoch feststellen, dass wir offensichtlich zu blöd waren, den Fahrplan richtig zu interpretieren, denn auf den ersten Bus hätten wir noch gut 90 Minuten warten müssten – zu lang. Als disponierten wir notgedrungen um und gingen in die Steintalscharte, von der ich ja von der Tour vor fünf Tagen wusste, dass die Bedingungen noch ganz passabel sind. Und so war auch heute Aufstieg und Abfahrt noch bestens machbar. Im oberen Bereich hatten wir sogar ein paar wenige Zentimeter Pulverauflage.


Wetter: stark bewölkt
Höhendifferenz: ~1600 hm
dabei: Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.