Unternberg Bergwachthütte 1354 m

Tour 07/13

Wenn das Wetter und der Schnee schlecht sind und man sowieso nicht allzuviel Zeit hat ist der Ruhpoldinger Unternberg genau das richtige Ziel.
Das Besondere der heutigen Kurztour war, dass ich nicht vom kostenpflichtigen Tourengeherparkplatz startete, sondern zum ersten Mal den etwas davorliegenden, kostenlosen Wanderparkplatz nutzte und direkt von diesem, zunächst über freie Wiesen und ab der Raffneralm über den Skitourenlehrpfad, aufstieg.
Resümee: Flacher und gemütlicher Aufstieg, bei dem man nicht einmal die Steighilfe braucht, anspruchsvolle Abfahrt über die steinhart gefrorene Naturbuckelpiste. Insgesamt heute eher unschön und wenig lohnend, aber immerhin appetitanregend und schlaffördernd 😉


Wetter:
stark bewölkt, leichter Schneefall
Höhendifferenz: ~650 hm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.