Kampenhöhe ca. 1500 m

60/23

Eigentlich sollte es heute auf den Felln gehen. Aber die Straße nach Kohlstatt ist wohl aktuell noch gesperrt. Daher kurzfristig umdisponiert und von Hohenaschau Richtung Kampenwand. Genug Schnee von unten weg. Oben feinster Pulver, unten schon ziemlich harschig und ruppig. Und wieder viele, viele Leute unterwegs…

Wetter: erst bewölkt, dann sonnig
Höhendifferenz: ~900hm

Streicher 1594 m

59/23

Puhhh, am Sonntag waren scheinbar ziemlich viele Menschlein am Streicher und am Rauschberg unterwegs. Die Kienbergabfahrt ist bereits pistenmäßig eingefahren und so ziemliche jede andere mögliche Abfahrt, inklusive Roßgasse, Knappensteig, Hinterer Rauschberg wurden schon befahren. Auch heute war der Parkplatz in der Aschenau voll. Trendsport!!!

Wetter: hohe Wolken
Höhendifferenz: ~850hm

Unternberg Bergwachthütte 1354 m

58/23

Die Maria will auch in die Saison starten. Daher heute gleich nochmal bei schönstem Regenwetter auf den Unternberg. Aus Zeitgründen starten wir am Sesselliftparkplatz. Der Schnee ist noch nasser und schwerer als am Dienstag.

Wetter: unten Regen, oben Schnee
Höhendifferenz: ~500hm
dabei: Maria

Unternberg Bergwachthütte 1354 m

57/23

Die erste Skitour der Saison! Vor lauter Aufregung habe ich daher auch gleich mal die Stöcke zu Hause vergessen. Zum Glück lagen im Auto aber noch ein Paar Alte, allerdings ohne Teller, was unten egal aber weiter oben zimelich nervig war… Leider hat es bis weit rauf geregnet, sodass der Schnee extrem langsam ist und man viel Rückenlage braucht um überhaupt auf Geschwindigkeit und um die Kurven zu kommen.

Wetter: unten Regen, oben Schnee, starker Wind
Höhendifferenz: ~650hm

Streicher 1594 m

56/23

Vor der Arbeit endlich mal wieder auf den mittlerweile tiefwinterlichen Streicher. Gespurt ist bei zur Kienbergalm, darüber alles unberührt, ein Wintertraum 🙂

Wetter: tief winterlich, sonnig, windig
Höhendifferenz: ~850hm

Nach oben scrollen