Skitour

Unternberg Bergwachthütte 1354 m

07/24

Wir haben beide frei und das Kind muss zur Schule, wunderbar 🙂
Seit gestern sind ein paar Zentimeter Schnee gefallen. Der Unternberg geht zumindest oben ganz gut, unterhalb der Schwendtboden Diensthütte krachts aber dann ordentlich. Nicht mehr empfehlenswert!

Wetter: stark bewölkt, teils leichter Schneefall
Höhendifferenz: ~500hm
dabei: Marie

Streicher 1594 m

06/24

Eintöniges Programm in dieser Saison. Entweder Zeitmangel oder die Bedingungen sind so schlecht, dass sich nichts anderes als der Unternberg oder der Streicher lohnt. So wie heute. Dank des Regens oben Sumpf und unten massiver Schneemangel. Abfahrt bis zum Parkplatz war gerade noch so möglich, oberhalb der Forsthütte musste man aber schon gut 200 m tragen.
Lustig ist es dann in den Tourenforen und auf Facebook zu lesen, dass die Bedingungen tags darauf, nach ein paar wenigen Zentimetern Neuschnee, angeblich sehr gut waren, Pulverschnee und nur ein paar Steine…  

Wetter: hohe Wolken
Höhendifferenz: ~850hm

Unternberg Bergwachthütte 1354 m

05/24

Und wieder hätte ich mir den Felln für heute vorgenommen und wieder wurde es nichts…
Das Töchterlein hat aufgrund des Lehrermangels schon um 11.15 Uhr Schulschluss, womit das Zeitfenster für eine enstspannte Tour etwas zu klein ist…
Daher schon wieder „nur“ auf den Unternberg. Heute dafür mal wieder von unten. 5 – 10 cm frischer Pulver, wodurch die Abfahrt merklich besser und belagschonender ist als letzte Woche.

Wetter: Aufstieg im Schatten, oben dann sonnig
Höhendifferenz: ~650hm

Unternberg Alm ca. 1400 m

03/24

Abendliche Geburtstagstour auf die Unternberg Alm. Schee wars 🙂

Wetter: gscheid finster
Höhendifferenz: ~500hm
dabei: Bruce, Andrea, Cheesy, Evi, Herbert, Sylvia, Florian, Stoana

Nach oben scrollen